Workshops

Workshop Landschaftsreportage – Oder: Weniger ist mehr!, Foto: Martin Hülle

Landschaftsreportage – Oder: Weniger ist mehr!

Immer wieder stellen sich Fotobegeisterte die Frage, wie groß denn die Fotoausrüstung sein muss. Auf meinen Reisen habe ich mir die Not zur Tugend gemacht und fröne der Konzentration auf das Wesentliche. Erfahrungsgemäß werden durch ein breit aufgestelltes und entsprechend schweres Equipment die Resultate nicht automatisch besser. Dahingegen führt die Nutzung von (wenigen) Festbrennweiten zu einer bewussteren und intensiveren Fotografie, bei der es gleichzeitig nicht so viel zu schleppen gilt. Sich auf eine kleine Zahl an Objektiven oder gar Brennweiten zu beschränken, schlägt sich zudem im Bildstil nieder. Nachweislich wird dieser nicht nur geprägt durch Aspekte wie Motivwahl, Ausschnitt, Lichtsetzung, Bildbearbeitung und den Auslösemoment, sondern darüber hinaus auch in großem Maße durch die eingesetzten Brennweiten.

In diesem Fotokurs der FUJIFILMSchool nehme ich Euch mit auf einen Streifzug durch den Landschaftspark Duisburg-Nord. Gemeinsam entdecken wir die vielfältigen Möglichkeiten der „Landschaftsreportage“ zwischen Industriedenkmälern, Gärten und Wasserflächen, indem Du dich bewusst auf wenige Brennweiten beschränkst. Das Ziel ist eine natürliche Darstellung der Umgebung und die Weiterentwicklung Deiner Kreativität, bei dem alle Technik nur unterstützend wirkt. Lerne, wie Du deine persönlichen Eindrücke und Erlebnisse in einzigartigen Bildern einfängst.

7 Stunden Workshop aus dem Programm der FUJIFILM School

nächster Termin: Samstag, 28. August 2021 | Teilnehmerzahl: 3-10 Personen | Preis: 149,00 Euro

> Workshopdetails und Buchung

Workshop Wald. Wasser. Wurzel., Foto: Martin Hülle

Wald. Wasser. Wurzel.

Ein gutes Einzelbild kann oftmals dem Glück geschuldet sein. Eine stimmige und in sich abgeschlossene Bilderserie hingegen bedarf Ideen, Konzepte und einer strukturierten Vorgehensweise. Ich nehme Euch mit auf einen Ausflug rund um Wuppertal-Beyenburg – hinein in den Wald, an Feldern vorbei und Bächen entlang –, wo unser Ziel nicht das „perfekte Landschaftsbild“ sein wird, sondern unabhängig jeder Wetterlage die Erstellung einer Reihe an Aufnahmen, die in ihrer Bildsprache harmonisch ist und das Erlebte zusammengehörig erzählt. Wir machen uns mit offenen Augen auf den Weg, suchen im Unscheinbaren nach außergewöhnlichen Motiven und finden wohlmöglich das große Ganze.

Basierend auf meinem Stil der „Landschaftsreportage“ und meiner Erfahrung als Buchautor und Magazinfotograf stehe ich mit Rat und Tat zur Seite, damit alle Teilnehmer das Rüstzeug erlangen, das Gelernte auf zukünftige Projekte und Fotoausflüge zu übertragen.

8 Stunden Workshop in einer kleinen Gruppe von maximal 5 Teilnehmern

nächster Termin: Samstag, 11. September 2021 | Teilnehmerzahl: 2-5 Personen | Preis: 119,00 Euro

> Workshopdetails und Buchung

Workshop Einzelcoaching, Foto: Martin Hülle

Einzelcoaching Fotografie

Ein Einzelcoaching folgt keinem vorgegebenen Ablaufplan. Es ist immer individuell abgestimmt und daher die beste Möglichkeit, sein fotografisches Wissen zu erweitern.

Bei diesem intensiven 1:1-Workshop verbringen wir einen halben oder ganzen Tag miteinander. Ich richte mich dabei vollständig nach Deinen Wünschen und basierend auf meinem Stil der „Landschaftsreportage“ und meiner Erfahrung als Buchautor und Magazinfotograf stehe ich jederzeit zu 100 % mit Rat und Tat zur Seite.

4 oder 8 Stunden Intensiv-Workshop

Termine nach individueller Vereinbarung | Preis: ab 249,00 Euro (halbtägig)

> Workshopdetails und Buchung